Montag, 20. März 2017

The couple next door von Shari Lapena


Inhalt: Als Anne und Marco von einem Essen bei den Nachbarn Cynthia und Graham, zurückkommen, müssen sie feststellen das ihr kleine Tochter verschwunden ist, irgendjemand muss sie kurz zuvor aus ihrem Bettchen entführt haben. Trotz eingeschaltetem Babyphone und der Tatsache das sie alle halbe Stunde nach dem Baby gesehen haben, haben weder sie noch die Nachbarn etwas gemerkt. Hat die Cynthia, die nicht wollte das Anne und Marco ihre Tochter mit zur Party, etwas mit dem Verschwinden der Kleinen zu tun?


Meine Meinung:
Nach dem Titel und dem Klappentext, hatte ich etwas völlig anderes erwartet als ich letztendlich bekommen habe. Ich dachte an, Nachbarn die in irgendeiner Weise in die Entführung involviert sind, sie vielleicht sogar zu verantworten haben. Sollte es euch auch so gehen ( Hier geht es zum Klappentext) lasst euch sagen, das meine Erwartung in dem Punkt enttäuscht wurden. Trotzdem war das Buch ein durchaus lesenswertes Debüt. Die Autorin legt immer wieder falsche Spuren und am Ende verdächtigte ich jeden der Protagonisten. Sie schafft es die Gefühle der Eltern so zu beschreiben, das ich ihnen wirklich nachempfinden konnte, ihre Angst um die Tochter wirkte echt. Die eigentliche Handlung, ist bis auf einige wenige Längen, durchaus spannend und die Auflösung absolut nachvollziehbar, das komplette Ende überrascht nochmals mit einem Knaller. Was genau geschieht, verrate ich natürlich nicht.

BASTEI LÜBBE
PAPERBACK
THRILLER
350 SEITEN
ALTERSEMPFEHLUNG: AB 16 JAHREN
ISBN: 978-3-7857-2585-6
ERSTERSCHEINUNG: 16.03.2017

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier dürft ihr mir eure Kommentare hinterlassen.