Donnerstag, 17. Dezember 2015

Fantasy Fans aufgemerkt.

Die Hardcore Fans unter euch wissen es wahrscheinlich schon, für mich ist es völlig neu. 
Die Die Shannara-Chroniken - Elfensteine wurde von MTV verfilmt und läuft ab dem 06.01.2016 auf Amazon Prime und wie auch schon Game of Thrones wird RTL2 die Ausstrahlung im Free TV übernehmen.
Engagiert wurden u.a. die Schauspieler Poppy Drayton für die Hauptrolle der Amberle sowie die aus Der Hobbit bekannten Manu Bennett, Austin Butler, Aaron Jakubenko und John Rhys-Davies, der in Der Herr der Ringe den Zwerg Gimli spielte. Hier gibt es den Trailer mit Kommentaren der Produzenten und des Autors Terry Brooks: https://youtu.be/crjkQHnDYu0 



Das Bücherhaus und Serien? Nein, natürlich schreibe ich keinen Artikel über Fernsehserien. 

Der Blanvalet Verlag veröffentlicht aus diesem Anlass die Vorgeschichte der Serie unter dem Titel Die Shannara-Chroniken - Das Schwert der Elfen (Orginaltitel: The Sword of Shannara) in neuer Ausstattung und Die Shannara-Chroniken - Elfensteine (Originaltitel: The Elfstones of Shannara) als Filmausgabe: Am 21.12.2015 erscheinen die E-Books und Mitte Februar die Taschenbuchausgaben. Eine komplette Übersicht der Werke Terry Brooks' gibt es hier.

Und das ist natürlich eine Erwähnung wert.

 Klappentext zum Buch:


Der Roman zum Fantasy-Serien-Highlight 2016

Der Elcrys, der heilige Baum der Elfen, stirbt. Mit ihm vergeht auch der Bann, der die Dämonen aus der Welt der Sterblichen fernhält, und die ersten dieser Bestien haben die magische Grenze bereits überwunden. Amberle Elessedil, die Tochter des Königs der Elfen, ist die einzige, die einen neuen Elcrys pflanzen kann. Um das letzte Samenkorn des Elcrys zum Leben zu erwecken, begibt sie sich auf gefährliche Reise zum Wildewald. Denn die Dämonen wissen von ihrer Aufgabe und sie werden alles tun, um sie aufzuhalten. Zum Glück steht ihr der junge Heiler Will zur Seite – und mit ihm die Elfensteine von Shannara.



Keine Kommentare: