Montag, 10. Juli 2017

Protagonistenvorstellung Christian aus Geist von Michael Barth



Hallo ihr Lieben, schön das ihr her gefunden habt, ich versuche mich heute mal an etwas für mich vollkommen Neues.Ich möchte euch einen Protagonisten aus dem Buch Geist von Michael Barth, das ich gerade beendet habe vorstellen.

https://www.amazon.de/Geist-Michael-Barth/dp/3743190680/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1499657576&sr=8-1&keywords=geist+barth
Hier geht es zu Amazon

Und wie immer, wenn ich etwas Neues versuche, denke ich mir gerade:
Was hat mich denn da geritten, ich kann das gar nicht. Aber ich kann es versuchen. ;o)
Ich möchte euch Christian vorstellen, die Hauptperson des Romans.
Christian ist 20 Jahre alt und Vollwaise, seine Eltern starben kurz nacheinander an Krebs.Seitdem lebt er von seiner Ausbildungsvergütung und der Vollwaisenrente die er erhält. Seine Ausbildung macht ihm zwar nicht übermäßig viel Spaß, aber sie sichert ihm sein Auskommen und er weiß schon das er als Geselle übernommen wird wenn er die Prüfung besteht.
Wie eigentlich jeder zwanzigjährige feiert Christian gern.

Zitat: Christian hielt es für ein Sakrileg, ohne Alkohol bei einem Hardrock Konzert aufzutauchen.
Dieser Umstand kostet seinen besten Freund Daniel indirekt das Leben. Für Christian der den Unfall bei dem sein Freund ums Leben kam, unbeschadet überstanden hat, beginnt mit der Rückkehr in seine Wohnung die schlimmste Zeit seines Lebens, die seltsamen Vorkommnisse lassen ihn und ließen mich an seinem Verstand zweifeln.
Zitat:Die deutlich wahrnehmbaren Schritte,endeten abrupt neben seinem Bett. Christian spürte wie sich etwas über ihn beugte.



Mir erschien er manchmal etwas unbeherrscht, auf gut gemeinte Ratschläge seiner Freunde reagiert Christian, völlig überzogen und  sogar feindselig, gleichzeitig macht er einen sehr verletzlichen und unsicheren Eindruck.
Seine Freundin Martina liebt er abgöttisch und so wie es scheint kann er sich durchaus vorstellen sein Leben mit ihr zu verbringen und er tut alles um sie von den seltsamen Vorgängen in seiner Wohnung zu überzeugen und sie gleichzeitig zu schützen.
Ich hoffe ich konnte euch ein klein wenig neugierig auf Christian und seine Geschichte machen.
Und würde mich freuen wenn ihr auch die anderen Teilnehmer der Blogtour besucht, denn dort könnt ihr noch viel mehr über das Buch und über den Autor Mario Barth erfahren.

J's Book Sight
Dukles Kapitel
Unter die Haut - Blog
Mo, Rabi und die Welt der Bücher

Und mit einem Klick:
 kommt ihr direkt zur Autorenseite.

Kommentare:

Mo und die Macht der BUCHstaben hat gesagt…

Eine ganz tolle Protagonistenvorstellung 😀. Mir hat sie super gefallen.

Liebe Grüße Mo

Lesenswertes aus dem Bücherhaus hat gesagt…

Dankeschön

Gi La hat gesagt…

Danke für die tolle Vorstellung von Christian! Macht neugierig auf das Buch! �� LG Gila

Lesenswertes aus dem Bücherhaus hat gesagt…

Danke Gi La