Samstag, 30. Juli 2016

Drei Lieder für die Königstochter von Susanne Pavlovic

Inhalt: Im Kreise seiner Weggefährten erzählt der Spielmann Wolfram von Kürenberg von der Rettung der Königstochter Bertrandis, für die er sich selbst gefangen nehmen lassen muss.
Mehr erzähle ich euch nicht vom Inhalt, die Geschichte umfasst gerade mal 80 Seiten und wäre zu schnell nacherzählt und ich kann lange nicht so gut Geschichten erzählen wie Wolfram von Kürenberg, ich habe auch keinen Tee.

Meine Meinung: Gewohnt unterhaltsam erzählt uns Susanne Pavlovic eine Episode aus dem Leben des Spielmanns, sie erzählt wie es dazu kam und natürlich von der turbulenten Flucht aus der verwinkelten Burg, da hat sie einen Ort geschaffen den jedes Abenteuer suchende Kind und jeder furchtlose Erwachsene gerne erkunden würde. Gespickt mit farbigen Illustrationen ist das Büchlein nun naturgemäß nicht mehr als ein Appetithappen um die Wartezeit auf das nächste Buch der Autorin zu verkürzen.
Das Ende lässt hoffen irgendwann noch mehr von der Königstochter zu erfahren, da geht noch was, die Geschichte kann so eigentlich nicht enden und das nicht nur in Bezug auf eine evtl. Revolution in Abrantis.
Ich kann jedem nur empfehlen nicht nur dieses Buch zu lesen sondern alle Bücher die sich um den Spielmann und seine Freunde drehen, sie lassen den Leser in eine Welt versinken die fernab der unseren liegt und die man eigentlich nicht mehr verlassen will, vorausgesetzt man hat die richtigen Freunde.

Ausnahmsweise, erwähne ich hier auch den Preis, das gebundene Buch kostet 14,90 Euro, ein stolzer Preis? Ja, ganz sicher, aber wenn man sich das Buch genauer anschaut, die Qualität der Bindung, die Illustrationen, kann man sich leicht vorstellen das hier schon die Herstellungskosten höher sind als z.B.bei einem Taschenbuch. Und die Geschichte ist sowieso unbezahlbar.


Reichhaltig und farbig illustriert von Katharina Reitz. Schön gebunden als Hardcover. Mit farbigen Fanarts zum Feuerjäger-Zyklus.
Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
Verlag: Amrun Verlag; Auflage: 1 (14. Mai 2016)
Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3958691730
  • ISBN-13: 978-3958691735

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier dürft ihr mir eure Kommentare hinterlassen.