Dienstag, 4. August 2015

Der Manipulator von Mark Billingham



Klappentext: Er gilt als einer der gefährlichsten Serienkiller Englands. Niemand weiß, wie viele Menschen er tatsächlich umgebracht hat; niemand weiß, wo die Knochen seiner Opfer vergraben sind. Seit einigen Jahren sitzt Stuart Nicklin in einem Hochsicherheitsgefängnis. Bis er der Polizei einen Deal anbietet: Er führt sie an die Stätte seiner Untaten – unter einer Bedingung: Detective Inspector Tom Thorne, der ihn einst zu Fall brachte, muss das Unternehmen leiten. Thorne weiß, dass er zu einem Himmelfahrtskommando antritt, denn Nicklin ist ein Meister der psychologischen Manipulation. Auf einer einsamen walisischen Insel merken Thorne und sein Team schon bald, dass der Killer ein perfides Netzt spinnt, dem keiner entkommen kann.

Meine Meinung:
Als Thorne erfährt das seine Degradierung aufgehoben wird wenn er den Serienkiller Stuart Nicklin auf eine Insel begleitet wo dieser ihm die Überreste seiner Opfer zeigen will ahnt er nicht, das Nicklin ein perfides Spiel mit ihm und seinen Kollegen spielt.
Billingham erzählt in drei Erzählsträngen, in der Gegenwart erzählt er vom Aufenthalt auf der Insel, in der Vergangenheit von den Verbrechern Nicklins vor 25 Jahren und er erzählt von der Entführung eines Mannes der schreckliche Qualen leiden muss, erst gegen Ende erfährt der Leser wie dieser Erzählstrang zu den anderen passt.
Ich kannte schon einen Roman, Billinghams und hatte mich auf seinen sehr gewöhnungsbedürftigen eingestellt so war es keine Überraschung für mich das die Story erst langsam in Fahrt kommt.
Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben, vor Nicklin kann man richtig Angst bekommen, er ist ein sehr intelligenter Killer, dem ein ebenso intelligenter Detective Inspector gegenübersteht und die sich ein sehr spannendes Katz und Maus Spiel liefern.
Ich gebe eine absolute Leseempfehlung, für Leser mit etwas Geduld.
Das Buch kann direkt beim Verlag bestellt werden.
 Ein Klick zum Buch
  • Verlag: Heyne Verlag (13. Juli 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453438329
  • ISBN-13: 978-3453438323
  • Originaltitel: The Bones Beneath

 Mark Billingham führt seine Leser an die Abgründe der menschlichen Seele

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier dürft ihr mir eure Kommentare hinterlassen.