Mittwoch, 29. August 2012

Reckless LEBENDIGE SCHATTEN von Cornelia Funke


  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Dressler (6. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3791504896
  • Vielen Dank dem Dressler Verlag und Lovleybooks für das Lesexemplar
  •  
Das dunkle Märchen geht weiter. Jacob Reckless düstere Abenteuer gehen weiter. Seinen Bruder Will hat er retten können, doch der Preis war hoch. Wird sich die Motte auf seiner Brust, Zeichen des Feenfluchs, lösen und zu ihrer Herrin fliegen, ist Jacob dem Tode geweiht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt und ein Wettkampf mit dem Goyl Nerron um den einen Schatz. Er kann die Welt auf der anderen Seite des Spiegels ins Verderben stürzen und ist doch Jacobs einzige Rettung. Gemeinsam mit dem Mädchen Fuchs kämpft Jacob nicht nur um sein Leben. Der zweite Band der Spiegelwelt-Reihe von Bestseller-Autorin Cornelia Funke eine verzauberte Sprach- und Märchenwelt!

Nachdem er seinen Bruder Will im 1. Buch Steinernes Fleisch retten konnte, eröffnet sich für Jacob ein viel größeres Problem, durch den Fluch einer Hexe ziert eine Motte seine Brust und diese Motte bedeutet seinen Tod, Jacob macht sich auf den Weg diesen Fluch zu brechen, in Begleitung seiner Freundin Fuchs, geht er auf die Suche nach einem magischen Artefakt das stärker ist als der Fluch der Hexe, allerdings hat er einen ernst zunehmenden Konkurrenten bei der Jagt, den Goyl Nerron.
Cornelia Funke nimmt uns mit auf eine wahrhaft märchenhafte Reise durch die Spiegelwelt, sie erfüllt alte Märchen mit neuem Leben, allein durch die Kraft ihrer Worte, sie schafft es dieses Jugendbuch auch für erwachsene Leser spannend lesenswert zu machen, verliert sich allerdings nicht in allzu detaillierte Beschreibungen und Erklärungen, wie es sonst häufig der in Fantasyromanen der Fall ist, die Reckless Bücher sind also auch ideale Einsteiger Bücher in die Welt der Fantasy. Sehr schön beschrieben sind die Beziehungen der Personen untereinander, besonders die Jacobs und seiner Freundin Fuchs, die allmählich eine erwachsenere Liebe zueinader spüren, sich diese Gefühle aber nicht einzugestehen wagen.
Einziges Manko an dem Buch, man sollte den 1 Teil unbedingt gelesen haben um die Zusammenhänge zu verstehen und man muss auf jeden Fall den 3 Teil lesen, der erst noch erscheint, denn auch wenn das Ende schlüssig ist birgt es unzählige neue Fragen die ich unbedingt beantwortet haben will.
Ich kann dem Buch eine absolute Leseempfehlung aussprechen.

1 Kommentar:

  1. Ich fand Reckless auch sehr lesenswert! Prima Rezi, obwohl das grün im Text sehr schwer zu lesen ist ;o)
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen

Hier dürft ihr mir eure Kommentare hinterlassen.